VOM MODE-DESIGN ZUR MALEREI

Ich lebe und arbeite in Köln, wo ich Kollektionen für die Mode-Industrie entwerfe.

Mode ist ausgerichtet am Markt und dessen ständig wechselnden Trends. Sie ist kurzlebig, während die Malerei ein immer wiederkehrender Dialog ist zwischen dem Jetzt und der Vergangenheit.

Neugier und Leidenschaft sind für mich wichtige Elemente in der Kunst, ohne sie stirbt die Kreativität. in der Malerei finde ich den Freiraum für Emotionen, ganz gleich, ob ich gegenständlich oder abstrakt male.

Aber gerade das Abstrakte ist für mich als Künstlerin eine Herausforderung, um hinter das Geheimnis von Farben und deren Zusammenspiel zu kommen.

>>

 

"Der Künstler drückt etwas aus, das die normale Sprache nicht ausdrücken kann."

Hermann Nitsch

 
© 2014 Ute Herrmann | Impressum